SV Rammelsbach

Michael Ochs kehrt zurück

Heute dürfen wir unseren 1. Neuzugang für den kommenden Sommer präsentieren. Wir freuen uns ungemein, den Ur-Rammelsbacher für das Projekt Neuanfang gewonnen zu haben. Er wird uns beim Ziel wieder eine Reservemannschaft zu etablieren erheblich weiterhelfen.

Willkommen daheim, Michael Ox!

Neuanfang

„Du kannst nicht zurückgehen und den Anfang ändern, aber du kannst dort beginnen, wo du bist, und das Ende ändern.“ (C.S. Lewis).

FIFA 23 Turnier

FIFA 23 Turnier im Sportheim des SV Altenglan am Freitag, 3. Februar 2023.

Walking Football beim SV Rammelsbach

Termin: Jeden Mittwoch, um 17:30 Uhr auf dem Sportplatz des SV Rammelsbach Hallo, komm und mach mit. Was waren wir doch mit Freude und Eifer bei der Sache, als wir noch mit und um den Fußball wetteiferten, Erfolge erzielten, Niederlagen einsteckten und viele schöne gemeinsame Stunden verbrachten. Der Zahn der Zeit hat genagt und wir […]

4. Beachvolleyball Dorfturnier

Am Donnerstag, 16. Juni 2022 (Fronleichnam), findet nach der Corona-Zwangspause endlich das nächste Beachvolleyball Dorfturnier statt!

Markus Deininger ab 2022/23 SG AlRam-Trainer

Die SG Altenglan/Rammelsbach hat für die kommende Saison einen neuen Trainer verpflichtet. Markus Deininger aus Mackenbach wird gemeinsam mit dem bisherigen Co-Trainer, Jan Rosentreter, die Kommandobrücke bei der SG übernehmen.

Trainersuche für die Saison 22/23

Für die kommende Saison suchen wir einen neuen Trainer. Unser bisheriger Co-Trainer Jan Rosentreter bleibt der SG erhalten, unser Ziel ist es aber auch in die neue Saison mit einem Trainer-Duo zu gehen. Wenn du Interesse an einem Engangement hast, melde dich bei uns! Wir können uns verschiedene Trainertypen vorstellen: – junger (Spieler-)Trainerneuling, der erste […]

SG Altenglan/Rammelsbach – SV Herschweiler-Pettersheim 3:5 (0:0)

SG AlRam – SV Herschweiler-Pettersheim 3:5 (0:0) – Unnötige Niederlage Gegen die Gäste des SV Herchweiler-Pettersheim musste unsere Mannschaft am Samstag eine völlig unnötige Niederlage hinnehmen. Am Ende waren die individuellen Fehler ausschlaggebend dafür, dass man ohne Punktgewinn den Platz verlassen musste. Die erste Halbzeit verlief fast ohne Höhepunkte und völlig ausgeglichen, da sich die […]